Datum:

10.05.2017

Zeit:

17.30–19.30 Uhr

Ort:

Schulverlag plus AG
Belpstrasse 48
Bern

Link Lageplan

Kursinhalt
Im Einführungskurs lernen Sie das Konzept kennen. Sie erhalten Hintergrundinformationen zum Lern- und Förderverständnis und erfahren, wie die Materialien eingesetzt werden können.

Diese Themen stehen im Zentrum:

Lernschwierigkeiten im Fach Mathematik
– Erkenntnisse aus der aktuellen Lernforschung

Konzept mathbuch IF
– Bezüge zwischen «mathbuch» und «mathbuch IF»
– Einsatzmöglichkeiten des «mathbuch IF»

Zwei Lernumgebungen im Detail
– Überblick über das Angebot
– Kompetenzorientierte Förderung: Überlegungen zu Zielsetzungen und Auswahl
– Fragen und Diskussion

Bitte mitbringen
mathbuch IF, ISBN 978-3-264-84191-6, Fr. 79.00

Kursbeitrag
Die Teilnahme ist kostenlos.

Kursleitung
Walter Affolter
unterrichtet 7. bis 9. Klassen in Sigriswil BE und ist Kursleiter in der Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung. Er ist auch Autor des «Schweizer Zahlenbuchs 5 und 6», des interaktiven «Rechentrainings 5 und 6» sowie des «mathbuchs 1–3».

Marianne Walt
studierte an der Universität Freiburg Pädagogik, Psychologie und Sozialarbeit und ist Dozentin an der Hochschule für Heilpädagogik in Zürich. Die ausgebildete Sekundarlehrerin unterrichtete als Regelklassenlehrerin an einer Gesamtoberstufe, als Kleinklassenlehrerin für neu zugezogene Fremdsprachige an der Sekundar- und Berufsschule und als IF-Lehrerin auf der Primarstufe.

Einladung (946KB)

 

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht!