Lehrwerkspräsentation «Prisma» und «Kisam» – Webinar

Datum:

18.03.2021

Zeit:

18–19.30 Uhr

Ort:

Online-Veranstaltung

 

Lernen Sie «Prisma» und «Kisam» für die 9. Klasse kennen. Die Macherinnen und Macher zeigen Ihnen, wie die neuen Lehrmittel aufgebaut sind und wie Sie damit arbeiten. Ein Schwerpunkt liegt auf der komplett digitalen Ausgabe «Prisma digiOne».

  • Aufbau und Inhalte von «Prisma» und «Kisam» für die 9. Klasse
  • Unterrichten und differenzieren mit «Prisma» und «Kisam»
  • Experimentieren mit «Prisma» und «Kisam»
  • «Prisma» komplett digital: digiOne

Präsentationsteam
Karin Güdel: Fachdidaktische Leiterin «Prisma» und «Kisam», Pädagogische Hochschule FHNW
Thomas Frei: Erprober und Sekundarlehrer
Silke Stach: Projektleiterin und Autorin «Kisam», INGOLDVerlag
Lisa Gerber: Sekundarlehrerin
Stephan Wernli: Lehrmittelberater, Klett und Balmer Verlag

Kostenloses Prüfstück
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten kostenlos das Themenbuch von «Prisma 3» und einen Testzugang für «Prisma digiOne». Wir werden Ihnen vor der Veranstaltung einen Aktionscode schicken, mit dem Sie das Themenbuch in unserem Shop bestellen können. In der gleichen Nachricht erhalten Sie den Freischaltcode für den «Prisma digiOne»-Testzugang.

Prüfstück für Interessierte
Wenn Sie nicht teilnehmen können, bieten wir Ihnen 50 Prozent Prüfrabatt auf ein Themenbuch von «Prisma 3» an (ISBN 978-3-264-84284-5). Bestellen Sie bis 31. März 2021 im Webshop unter klett.ch: Aktionscode PR321 eingeben im Warenkorb.

Technische Voraussetzungen
Für die Teilnahme am Live-Webinar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Die Zugangsdaten erhalten Sie vor der Präsentation per E-Mail zugeschickt..

Anmeldeschluss
Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist der 15. März 2021.

Informationen zu «Prisma» und «Kisam»
Alles Wissenswerte finden Sie hier.

   

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Wir setzen Sie aber gerne auf unsere Warteliste.
Senden Sie uns dazu bitte ein E-Mail an info@klett.ch